Die Kieferorthopädie ist das Teilgebiet der Zahnmedizin, das sich mit der Verhütung, Erkennung und Behandlung von Fehlstellungen der Kiefer und der Zähne befasst.Ästhetisch perfekte, gerade stehende Zähne und Kiefer sind wie Schmuck. Sie signalisieren Jugendlichkeit und Lebensfreude und sind ein wichtiges Element für eine harmonische Ausstrahlung des Gesichtes.
Kieferorthopädie
Die Kieferorthopädie ist integrierter Bestandteil unseres Behandlungskonzeptes, insbesondere wenn rein restaurative Maßnahmen nicht ausreichen, um ein gutes Behandlungsergebnis im Hinblick auf Ästhetik, Funktion und Hygiene zu erzielen. Für eine kieferorthopädische Behandlung gibt es heute keine Alterseinschränkung mehr. Schöne und gerade Zähne sind in jedem Alter möglich. Die Zahnfehlstellungen können bis ins hohe Alter korrigiert werden. Immer mehr Erwachsene haben den Wunsch nach einem ästhetischen Lächeln und lassen eine Zahnkorrektur vornehmen.

Eines unserer Spezialgebiete ist dabei die Kombination von Kieferorthopädie mit Implantaten, um auch die schwierigsten ästhetischen und funktionellen Probleme lösen zu können.  Mit Hilfe von speziellen Implantaten lassen sich die kieferorthopädischen Apparaturen absolut zuverlässig verankern, sodass vorhersagbare Ergebnisse entstehen, wie sie mit konventionellen Apparaturen nicht möglich sind. Durch einen multidisziplinären Ansatz können komplexe Fälle oft wesentlich besser behandelt werden, als es mit monodisziplinären Maßnahmen möglich ist.
Praxis für
Zahnmedizin
Implantologie und
Parodontologie
Ästhetik
Prävention
Funktion
Dr. med. dent. Wolfgang R. Trumm
Master for Oral ImplantologyNew York University, College of Dentistry

Digitale Volumen-Tomographie
State of the Art 3D Röntgentechnik

Fellow (aktives Mitglied) seit 1995
International Speaker
Director ITI Study Club Hanau